Warning: Undefined array key "order_id" in /customers/1/b/a/supreme-supps.dk/httpd.www/wp-content/plugins/reaktion-woocommerce-plugin-v2.5/Common/OrderScript.php on line 36 H.P.N INTRA | Supreme Supps

H.P.N INTRA

560g 18,6 Die Portion

➤ Leistungssteigernde Formel mit 3.000 mg! PeakO2®, 500 mg CherryPure® und 3.000 mg D-Ribose pro

➤ Optimale Aminosäureversorgung mit 10.000 mg EAAS pro

➤ HICA zur Initiierung von Antikatabole Prozesse – Muskelschutz beim Training

➤ Kokoswasserpulver für optimale Elektrolytversorgung

➤ 1.000 mg Taurin mit Einfluss auf eine verbesserte Muskelkontraktion

➤AstraGin® für verbessert Aufnahme von Nährstoffen

➤ Ohne Koffein und Stimulanzien , sodass Sie es auch bei einem späten Training trinken können.

➤Keine Kohlenhydrate wie Cluster Dextrin, entscheiden Sie selbst, wie viele Kohlenhydrate Sie für das Training benötigen

➤ 500 mg KSM66®

309,00 kr.

Nicht vorrätig

Modtag en e-mail når varen er tilbage

H.P.N INTRA

intra workout shake ad2e133b 88d3 4507 9a39 06aa02cedb3a

Unser Intra hat ein ganz klares Ziel: Du steigst ins Training ein und deine Leistung ist auf dem nächsten Level und das ganz ohne Stimulanzien oder Booster, was du nicht nur an deiner Stimmung, sondern auch an der Leistung in Sachen Wiederholungen und Gewicht merkst. Bei der Entwicklung haben wir uns auch gefragt, was wir brauchen, um den besten Intra-Workout-Shake auf dem Markt herzustellen. An erster Stelle steht natürlich eine optimale Versorgung mit Aminosäuren, daher haben wir satte 10.000 mg EAA pro Kilogramm hinzugefügt. Damit es nicht zu einem plötzlichen Leistungseinbruch kommt, ist eine optimale Elektrolytversorgung notwendig, die wir mit Kokoswasserpulver garantieren.

 

Aber das Wichtigste ist natürlich Ihre Leistung. Das Training sollte so lange wie möglich auf einem hohen Niveau erfolgen und Sie sollten sich mit jedem Training verbessern, Fortschritt ist der Schlüssel. Hier setzen wir auf die vier Leistungssteigerer PeakO2, CherryPure®, D-Ribose und Intranet mit satten 3000mg PEAK O2® pro Portion, die Sie in keinem anderen Intraprodukt finden. Wir haben uns für das patentierte Ksm-66® entschieden, da es im Training einen leichten Vorteil gegenüber Sensoril® bietet, das in unserem R.E.M. enthalten ist. Warum haben wir in unserem Produkt keine Kohlenhydrate verwendet? Nicht jeder profitiert von Kohlenhydraten im Training, einige machen eine Diät und andere ziehen es vor, Kohlenhydrate für die Mahlzeiten aufzubewahren. Wir empfehlen Ihnen, unser Intra ohne zusätzliche Kohlenhydrate auszuprobieren. Aufgrund der vielen hochwertigen Zutaten war es schwierig, den richtigen Geschmack hinzubekommen, aber nach einigem Ausprobieren scheinen wir Ihren Nerv getroffen zu haben
intra shake

Verstehen Sie Ihre Inhaltsstoffe in HPN intra


-Peak O2

In unserem Intra haben wir es geschafft, 3.000 mg Spitzen-O2 aufzunehmen, es wird Ihnen schwer fallen, ein vergleichbares Produkt mit dieser Konzentration zu finden. Ähnliche Produkte hier haben maximal 2.000 mg pro Portion. Der patentierte Rohstoff Peak O2® ist eine Mischung aus verschiedenen ayurvedischen Pilzstämmen, die die Sauerstoffaufnahme während des Trainings steigern und so die Trainingskapazität steigern sollen. Eine Studie aus dem Jahr 2013 ergab, dass eine Testgruppe die Ausdauer unter maximaler Belastung bereits nach 7 Tagen um 30 Sekunden steigerte. Nach drei Wochen betrug die Zeit bis zur maximalen Belastung 70 Sekunden, verglichen mit nur 5 Sekunden in der Placebogruppe. Wichtig: PeakO2® muss über einen längeren Zeitraum regelmäßig eingenommen werden, um seine volle Wirkung zu entfalten, weshalb es auch in unserem Basic von HRlabs enthalten ist. PeakO2® ist definitiv ein Wirkstoff, der Ihnen einige Vorteile für Ihr Training bietet

-KSM66

Warum KSM66 in meinen Intra- und Schlafprodukten? Ist das sinnvoll? Ja, zumindest! Dabei geht es nicht einmal um die Cortisol-senkende Wirkung, sondern um die Wirkung auf Muskelwachstum und Muskelkraft. Eine Studie aus dem Journal of the International Society of Sports Nutrition aus dem Jahr 2015 testete den Muskel- und Kraftzuwachs von KSM66-Nahrungsergänzungsmitteln in einer doppelblinden, placebokontrollierten Studie. Die Kraftzuwächse wurden im Verhältnis zu 1RM beim Bankdrücken und Beinstrecken gemessen. Steigerung der Kraft beim Bankdrücken (Placebo: 26,4 kg, 95 % KI, 19,5, 33,3 vs. KSM66: 46,0 kg, 95 % KI 36,6, 55,5; p = 0,001) und Beinstreckung (Placebo: 9,8 kg KI, 95,8 kg, 12,3 vs . KSM66: 14,5 kg, 95 % KI, 10,8,18,2; p=0,04) Muskelzuwachs war im Arm: (Placebo: 5,3 cm2, 95 % KI, 3,3,7,2 vs. KSM66: 8,6 cm2, 95 % KI, 6,9,10,8; p=0,01) und Brust (Placebo: 1,4 cm, 95 % KI, 0,8, 2,0 vs. KSM66: 3,3 cm, 95 % KI, 2,6, 4,1; p<0,001) nach einer Periode von 8 Wochen. ¹

-CherryPure®

Das nächste Patent in unserem Intra ist Montmorency-Sauerkirschextrakt in einer Konzentration von 50:1. Das ergab eine im International Journal of Sport Nutrition and Exercise Metabolism veröffentlichte Metaanalyse
dass der Verzehr von Sauerkirschen zu einer verbesserten Muskelregeneration und einer Verringerung von Muskelkater führen kann.

 

D-Ribose Ribose
ikommt in allen lebenden Zellen vor und wird aus Glukose synthetisiert. Allerdings geht dieser Prozess nicht sehr schnell vonstatten, sodass eine Supplementierung während des Trainings durchaus sinnvoll ist. In der Muskelzelle wird Ribose in ATP umgewandelt, die Energiewährung des Körpers. Ribose hilft bei der Wiederherstellung der Energiespeicherung und wirkt sich somit positiv auf Ihre Trainingsleistung aus.

 

-HICA

HICA ist eine L-Leucinsäure (DL-alpha-hydroxy-isocapronsäure). Es entsteht bei der Verbrennung der essentiellen Aminosäure L-Leucin. Wenn HICA exogen zugeführt wird, geht die Muskelzelle davon aus, dass derzeit mehr Muskelmasse verbrannt wird und leitet antikatabole Prozesse ein, um dies zu stoppen. Davon profitieren Sie beispielsweise bei längerer Muskelbelastung oder bei einer Diät. Eine Studie aus dem Jahr 2010 untersuchte die Auswirkungen von HICA bei 15 Fußballspielern. Im Vergleich zur Placebogruppe nahm das Körpergewicht der HICA-Gruppe zu, während der Körperfettanteil gleich blieb.

-Taurine

Taurin kennen Sie bestimmt aus Energydrinks. Taurin selbst hat keine anregende Wirkung, soll aber die Wirkung von Koffein verstärken. Taurin kommt in hohen Konzentrationen im Herzmuskel vor und ist auch Teil des Gehirns, der Netzhaut, der Gallensäure, der Muskeln und der weißen Blutkörperchen. Taurin ist an verschiedenen Prozessen im Körper beteiligt. Für uns ist es von Interesse, die Erholungszeit zu verkürzen, die Muskelkontraktion und Muskelfunktion zu verbessern und den Flüssigkeitshaushalt zu optimieren.

Astragin®

Astragin® wirkt in vielen unserer Produkte als Absorptionsverstärker. Das bedeutet, dass die anderen Nährstoffe in unserem Intra dadurch besser vom Körper aufgenommen werden können. Wenn beispielsweise EAAS erfasst wird, erhöht sich die Bioverfügbarkeit. Das Ganze funktioniert über unsere Verdauung, insbesondere im Darm. Hier kommt Astragin® ins Spiel, das selbst aus natürlichen Inhaltsstoffen wie Panax Notoginseng besteht.

 

-EAAS

Jede Portion enthält 10.000 mg der 8 essentiellen Aminosäuren in einem ausgewogenen Verhältnis. Wir haben uns bewusst gegen den aktuellen Hype um den Zusatz von Histidin entschieden, da umstritten ist, ob es sich tatsächlich um eine essentielle Aminosäure handelt. Darüber hinaus leiden viele Menschen an einer Histidin-Intoleranz und können Verdauungsprobleme bekommen. Unser Intra sollte für jeden geeignet sein.
Häufig gestellte Fragen

  • Kann ich mit Intra härter trainieren?

Genau das war das Ziel des Produkts und wir sind stolz sagen zu können, dass dieses Ziel erreicht wurde. Das Intra ermöglicht es, bessere Leistungen zu erbringen.

 

  • Bei Intra-Workout-Produkten wird mir immer übel, kommt das auch hier vor?

Empfindliche Mägen und nüchternes Training können zunächst zu Unwohlsein führen. Das liegt an PeakO2®. Aber nach mehrmaliger Einnahme lässt dies sehr schnell nach. Allerdings haben im nicht nüchternen Zustand nur sehr wenige Klienten Probleme mit der Intraphase.

  • Sollte ich mehr Kohlenhydrate zu Intra hinzufügen?

Nein, Kokoswasser, D-Ribose und Oligofruktose sind für die meisten Sportler mehr als ausreichend. Clusterdextrin wurde dem Produkt absichtlich nicht zugesetzt, so dass Intra weiterhin in Zubereitungen verwendet werden kann. Bei extremer Belastung während des Trainings kann es für sehr fortgeschrittene Sportler sinnvoll sein, bis zu 30g Cluster-Dextrin zuzuführen. Die meisten Sportler brauchen keine zusätzlichen Kohlenhydrate!

 

  • Skal PeakO2® tages kontinuerligt?

Im besten Fall wird PeakO2® eingenommen, es wirkt jedoch sofort bei der ersten Einnahme.

  • Was ist Astra Gin®?

Astragin ist eine Mischung aus Astragalus und Panax Ginseng, die bei der Aufnahme von Nährstoffen und Inhaltsstoffen (wie PeakO2®) helfen kann.



 
 

				

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „H.P.N INTRA“

Select a Pickup Point

H.P.N INTRA

Nicht vorrätig